Skip to main content

Lernen, Ein Fahrzeug Sicher Für Anfänger Und Unerfahrene Zu Sichern

Lernen, Ein Fahrzeug Sicher Für Anfänger Und Unerfahrene Zu Sichern 

Sichern Sie Ihr Fahrzeug kann ganz einfach sein, sobald Sie die Technik unten pat, wie alles andere. Es sollte viel einfacher sein als vorwärts zu gehen. Es gibt einen großen Unterschied in der Geschwindigkeit, als das Fahrzeug nach vorne manövrieren. Bedenken. Je schneller Ihre Geschwindigkeit ist, desto schneller müssen Sie Informationen verarbeiten. Das sagte. Rückwärts fahren sollte viel einfacher sein als vorwärts, weil Sie viel langsamer fahren sollten. Wenn Sie jetzt rückwärts fahren, ist das Gegenteil der Fall. Richtig?

Schauen Sie beim sichern eines Fahrzeugs immer in die Richtung, die Sie sichern. Wenn Sie das Fahrzeug nach Links manövrieren, schauen Sie nach Links. Wenn Sie das Fahrzeug nach rechts manövrieren, schauen Sie nach rechts. Wenn Sie geradeaus fahren, schauen Sie immer über Ihre Rechte Schulter. Schauen Sie immer zuerst über die gegenüberliegende Schulter, bevor Sie mit der Sicherung fortfahren. Wenn Sie also zurücktreten und nach rechts schauen, sollten Sie zuerst nach Links schauen, bevor Sie anfangen, rückwärts zu Rollen. Zurück nach Links, Blick zuerst über die Rechte Schulter. Überprüfen Sie immer, ob Sie wieder im Toten Winkel sind, wenn Sie sich mehr Zeit nehmen, bevor Sie zurückrollen.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie zuerst tun müssen, abhängig von der Größe des Fahrzeugs. Möglicherweise müssen Sie Ihre Hupe Hupen, um Fußgänger und andere Fahrzeuge zu stoppen. Eine wichtige Sache, die Sie tun müssen, ist sich umzusehen, bevor Sie wieder aufstehen. Die andere wichtige Sache, die Sie tun müssen, ist zu jeder Zeit schauen, wo Ihre Unterstützung. Der einzige Grund, nach vorne zu schauen, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr vorderes Ende das Fahrzeug, die Gefahr oder den Fußgänger neben Ihrem Auto löscht, wenn Sie beabsichtigen, das Fahrzeug zu drehen. Hast du bemerkt, dass ich das Wort Blick benutzte?

Es ist ziemlich einfach. Vorwärts fahren, vorwärts schauen, rückwärts fahren; Sie schauen rückwärts, bis Ihr Fahrzeug zum Stillstand kommt. Alles andere ist nur ein Blick. Wenn Sie sichern müssen, gehen Sie nur weit genug zurück, um vorwärts zu fahren, besonders wenn die Sicht begrenzt ist. Einfacher ausgedrückt. Wenn Sie Fahrzeug hat genug Freiraum, um vorwärts zu bewegen. Stoppen Sie und fahren Sie Fort. Raten Sie nicht. Bewegen Sie mehr zurück, wenn Sie nicht sicher sind. Wenn Sie nicht sicher sind, in welche Richtung Ihre Fahrzeugräder gedreht werden. Mit dem Fuß auf dem Bremspedal und der Gangschaltung im Antrieb oder rückwärts, je nach Richtung, langsam auf das Bremspedal loslassen und schauen und sehen, in welche Richtung Ihr Fahrzeug fährt, und entsprechend korrigieren.

Nehmen wir eine kurze Lektion zum sichern. 

Darf ich vorschlagen, dass Sie einen freien Parkplatz wie ein Einkaufszentrum oder eine Schule finden, wenn es geschlossen ist? Stellen Sie sicher, dass Sie aus dem Auto steigen und sich nach Kindern umsehen, die zuerst spielen. (Versuchen Sie dieses Manöver nicht, ohne dass ein erfahrener Fahrer neben Ihnen sitzt oder Kinder in der Umgebung spielen.)

Wenn Ihr Fuß die Bremse bedeckt, lassen Sie die Bremse langsam Los, bis das Fahrzeug zu Rollen beginnt. Halten Sie Ihren Fuß nur über der Bremse, um ihn auf das Gaspedal zu bewegen, um das Fahrzeug in Bewegung zu bringen bewegen Sie Ihren Fuß zurück über die Bremse, damit das Auto nicht außer Kontrolle Gerät. Es heißt, die Bremse abzudecken. Wenn Sie in die Richtung schauen, in die Sie gehen möchten, legen Sie Ihre hand in die zwölf-Uhr-position, üben Sie, das Fahrzeug von einer Seite zur anderen zu drehen, um es wieder in eine gerade position zu bringen und es eine Weile gerade zu halten. Stoppen Sie nach ungefähr der Länge eines Fußballfeldes und machen Sie dasselbe in Zukunft. Der Grund, warum ich möchte, dass Sie die gleiche übung in Zukunft machen, ist, dass Sie bald erkennen werden, dass das drehen des Rades nach vorne dasselbe ist wie das drehen des Rades nach hinten. Sobald Sie das Rad nach rechts oder Links drehen. Wenn Sie das Fahrzeug wieder in eine gerade position bringen, müssen Sie das Rad begradigen, sobald das Fahrzeug wieder gerade ist.

Wiederholen Sie das rückwärts gehende Manöver, bis Sie an dem ungefähren Punkt ankommen, an dem Sie begonnen haben. Üben Sie auch das Fahrzeug auf einem größeren Grad einer Kurve drehen, wenn Sie ein wenig mehr Vertrauen bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Bremspedal jederzeit abdecken. Langsam sichern Sie sich nur Ihre Fähigkeit. Üben Sie auch das sichern zwischen den Linien der Parkbuchten. Tun Sie dies ein paar mal oder ein paar mal pro Woche und Sie werden die Kunst der Sicherung sicher beherrschen.

Ihr wissen über das sichern ist ebenso wichtig wie das vorantreiben. Denken Sie daran, dass es der wichtigste Teil der Sicherung ist, dies sicher zu tun. Mit anderen Worten, schauen Sie sich um, bevor Sie zurückrollen, und schauen Sie, wo Sie sich zurückziehen. Rollen Sie nicht zurück und schauen Sie nach vorne. Blicken Sie zurück, wenn Sie vorwärts fahren? .

Sprechen wir über den Toten Winkel. Positionieren Sie Ihre Hände bei 10 und 2 am lenkrad und schauen Sie geradeaus. Sie sollten aus Ihrem hinteren Fenster und Ihren Seitenspiegeln sehen können. Diese Spiegel eignen sich gut, um den Verkehr hinter Ihnen zu sehen. Ihr Blinder Fleck befindet sich über Ihren Schultern auf der Rückseite Ihrer Passagiere zurück windows. Wenn Sie in diese Richtung blicken, können Sie ein Fahrzeug an Ihrer Seite sehen, das Sie mit Ihren spiegeln nicht sehen können. Einschließlich Verkehr oder Fußgänger, die sich von der gegenüberliegenden Straßenseite nähern, oder Parkplätze und Kreuzungen.

Wenn Sie ein besseres Verständnis des Toten Flecks wollen. Lassen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied direkt neben der hinteren Ecke Ihres Fahrzeugs stehen und lassen Sie Sie von Ihrem Fahrzeug Weggehen und in Ihren Seiten-und Rückspiegel schauen, bis Sie nicht sichtbar sind, dann schauen Sie über Sie Schulter. Das wäre dein Blinder Fleck.

Sicheres fahren ist ohne das Verständnis Ihres Toten Winkels fast unmöglich. Alles, was es braucht, ist ein kurzer Blick, und wenn Sie denken, dass Sie etwas gesehen haben, schauen Sie noch einmal, bevor Sie das fahrzeugrad drehen, und oder sich in diese Richtung bewegen.

Drehen Sie das Rad nicht gleichzeitig mit Ihrer überprüfung. Es besiegt den Zweck der überprüfung, um zu sehen, ob es sicher ist. Ich benutze gerne das Wort Blick, besonders wenn Sie das Fahrzeug bewegen. Wenn Sie sich nicht vorwärts oder rückwärts bewegen, schauen Sie sich gut um, bevor Sie Rollen. Es ist wichtig, in die Richtung zu schauen, in die Sie gehen.

Comments