Skip to main content

Dein Geld, dein Leben oder dein Sicherheitsgurt

Dein Geld, dein Leben oder dein Sicherheitsgurt

Ein Sicherheitsgurt ist eines der Dinge im Leben, die für etwa 40.000.000 Menschen in den USA einfach keinen Sinn ergeben.  Schließlich ist die Wahlfreiheit der Eckpfeiler der Freien Welt, und wenn es um unsere Autos geht, wollen wir Sie nach Belieben fahren.

“Freiheit oder Tod!"schreit ein Demonstrant in den nächtlichen Nachrichten.  Er schätzt seine gottgegebenen Freiheiten, ohne Angst vor einer illegalen Durchsuchung und Beschlagnahme zu fahren.  "Die Leute", behauptet er, " sind keine Idioten und können Ihre eigene Sicherheit regieren."Gerichte bestimmen, ob das fahren ohne Sicherheitsgurt ein Recht oder ein Privileg ist, aber "bei Gott werden wir unsere Freiheiten bis zu unserem letzten Atemzug verteidigen.”

Leider passiert genau das jedes Jahr.

Was diese Leute nicht wissen, ist, welche Wahl Sie treffen, wenn Sie ohne Sicherheitsgurt fahren, der um jeden im Auto gewickelt ist.  

Regierung und Industrie haben seit Jahrzehnten Kampagnen zur Sensibilisierung für Sicherheitsgurte im Wert von mehreren Millionen Dollar gesponsert. Die Nutzung ist gestiegen, aber nur langsam durch die Jahre bis vor kurzem.

Es ist leicht, mindestens einen beliebten nationalen slogan zu erkennen:

Schnallen Sie Sich Für Sicherheit

Sicherheitsgurte Retten Leben

Anschnallen Amerika

Offizier Freundlich würde in der Klasse erscheinen, um alles über die Sicherheit des Autos zu lehren.  Er kam nicht in jeden Raum, so dass einige von uns mit second-hand-Spielplatz Nachrichten indoktriniert waren. 

Staatlich geförderte Kampagnen sind weniger bekannt.

Missouri hatte nach Angaben der National Highway Traffic Safety Association (NHTSA) die niedrigste sicherheitsgurtnutzung im Jahr 2000. Nur 60% der missourianer trugen Sicherheitsgurte, so dass der Bundesstaat Missouri in einer konzertierten Forschungsarbeit von 300,000 US-Dollar Werbestrategien untersuchte, die alle Altersgruppen ansprechen würden.  Radiosender erhielten Ankündigungen des Öffentlichen Dienstes, 64 lokale Zeitungen druckten Pressemitteilungen, während zwei sorgfältig ausgewählte slogans auf 26 Werbetafeln gedruckt wurden, die Lesen:

Es dauert 3 Sekunden, um sich anzuschnallen. Tot ist für Immer

Sie denken, ein zit ist schlecht? Versuchen Sie eine Windschutzscheibe.

Hat der Bundesstaat Missouri die Zielgruppe erreicht?

Ergebnisse: Gurtpflicht für alle Altersgruppen …  

Eskalierte auf fast 68% ungefähr gleich dem nationalen Durchschnitt zu der Zeit. 

Was war der wahre Erfolg?

Hunderte von Menschenleben wurden jährlich gerettet und schwere Verletzungen vermieden.

"Click It...Or Ticket" startete im Mai 2003 als neueste nationale sicherheitsgurtkampagne mit einem Startbudget von 25 Millionen US-Dollar, das von der US-Regierung bezahlt wurde.    Das ist eine Menge Geld, um eine Werbekampagne über die Verwendung von Sicherheitsgurten zu starten.  War der Zweck, wirklich Leben zu retten, lokale Schatzkammern aufzubauen oder einfach nur zu werben?   Die Ergebnisse sprechen leicht für sich…

Der Einsatz von Sicherheitsgurten in den Vereinigten Staaten stieg 2004 auf fast 80% (der höchste Anstieg seit einem Jahr), gegenüber 58% im Jahr 1994.   Ein zusätzlicher Anstieg des Sicherheitsgurts um 10% könnte schätzungsweise 8.000 weitere Menschenleben pro Jahr retten und mehr als 100.000 Verkehrsunfälle verhindern.

Es wird geschätzt, dass mehr als 14,000 Menschenleben durch den Einsatz von Sicherheitsgurten in Daten gerettet wurden, die von der NHTSA für 2002 zusammengestellt wurden.   Und von den fast 33.000 PKW-Insassen, die im gleichen Zeitraum getötet wurden, trugen 59% keinen Sicherheitsgurt. (HTSA).   

Dies ist keine nahe 50: 50 chance, dass Sie mit oder ohne Sicherheitsgurt getötet werden.  Schwere Verletzungen übersteigen die Todesfälle bei weitem. Es gibt fast 7.000.000 Autounfälle allein in den USA pro Jahr. Fast 3 Millionen Menschen sind verletzt.  Tausende dieser Verletzungen sind mit geeigneten Sicherheitsgurten vermeidbar.  Siehe Statistik: www.car-accident-advice.com

Die NHTSA schätzt, dass alle Fahrzeuginsassen über 4 Jahre Sicherheitsgurte getragen hatten, 

7153 weitere Menschen würden noch am Leben sein.

Das sind Brüder, Schwestern, Mütter und Väter.

Statistiken sind Menschen. 

Klingt es wirklich so einfach? 

Tragen Sie einen Sicherheitsgurt, um die überlebenschance eines Autounfalls erheblich zu erhöhen.

Menschen sind Geschöpfe erinnerter Gewohnheiten, die sich beteiligen, wenn Sie von wirtschaftlichen Verlusten bedroht sind.   Die Click It...oder Ticket-Kampagne warb in Erster Linie für eine aggressive ticketing-Anstrengung der örtlichen Polizeibehörden.

Schockierendes Videomaterial, das die Opfer des Autounfalls zeigt, enthält die Aktion nicht.   Es gibt nicht viele knallharte Statistiken wie:

Im Jahr 2002 wurden 73 Prozent der PKW-Insassen, die vollständig aus dem Fahrzeug ausgestoßen wurden, getötet.

-HTSA

Die Haupttodesursache für Menschen im Alter von 4 bis 34 Jahren sind Autounfälle.

- Nationales Zentrum für Gesundheitsstatistik

Im Jahr 2000 betragen die wirtschaftlichen Gesamtkosten von Kraftfahrzeugunfällen in den USA 2,3% des Bruttoinlandsprodukts oder fast 820 USD pro Einwohner der USA.

-HTSA

Wir alle zahlen.

Doch die "shock & awe" - Techniken wurden in früheren Aufklärungskampagnen immer wieder eingesetzt.

Die Wahl, ob eine person einen Sicherheitsgurt tragen muss, ohne dass ein wirtschaftlicher Verlust droht, ist ein Luxus, da Statistiken dies ertragen.   Die Chancen, bei einem schweren Aufprall ohne Sicherheitsgurt schwere Verletzungen zu erleiden, steigen fünfundzwanzigmal.

Es muss andere Gründe geben, warum eine person Leben und Geld über die Verwendung eines Sicherheitsgurtes spielen würde.  Die meisten Erwachsenen haben das alles schon einmal gehört.

"Sicherheitsgurte sind unbequem" - Beschwerde 1

Die heutigen Sicherheitsgurte sind verstellbar.  Lesen Sie Ihre fahrzeugdokumentation, um sicherzustellen, dass Sie Sie richtig tragen.  Der Schultergurt sollte niemals unter dem arm oder hinter dem Kopf getragen werden.  Diese position garantiert fast Verletzungen bei einem Unfall.   Sicherheitsgurte sind so positioniert, dass Sie eine Reihe nützlicher Bewegungen ausführen und Sie dann an Ort und Stelle halten, wenn Sie diesen Bereich überschreiten.  Eine person hat jedoch immer noch die Wahlfreiheit: tragen Sie einen Sicherheitsgurt oder werden Sie einer der 73%, die ausgeworfen werden.  Komfort gegen Risiko.

“Ich bin ein vorsichtiger Fahrer und hatte noch nie einen Unfall."– Beschwerde 2

Acht von zehn Fahrern werden in den nächsten 10 Jahren einen Autounfall erleiden.

Die Wahl, einen Sicherheitsgurt zu tragen, macht viel Sinn, weil die Fakten das Risiko für Ihr eigenes Leben erklären.  Die Chancen in Vegas zu spielen ist besser als die Chancen mit Ihrem Leben zu spielen.

“Ich habe Airbags rund um mein Auto. Warum brauche ich einen Sicherheitsgurt.”

Airbags Kissen Auswirkungen. Es ist besser, den entleerenden Airbag zu treffen als das unbewegliche Armaturenbrett. Ein Sicherheitsgurt schützt Sie jedoch vor dem Airbag.  

Airbags explodieren vor Ihnen bei 200mph.

Ein airbag setzt sich so schnell ein, dass er sich aufzublasen und zu entleeren scheint, bevor das explosive Geräusch vorbei ist.  Wenn Sie sich bei einem Autounfall abrupt vorwärts bewegen, Stoppt Sie der Sicherheitsgurt schnell, wenn sich der Airbag Ihrer Brust nähert.  Selbst wenn der Sicherheitsgurt angelegt ist, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie ein oder zwei Tage nach dem Unfall hart ins Brustbein geschlagen wurden.  Ohne den Sicherheitsgurt riskieren Sie jedoch schwere Verletzungen allein durch den Airbag.  

Ich trug meinen Sicherheitsgurt bei einem Autounfall, als der Airbag in meine Brust explodierte.  Es dauerte ein Dutzend Röntgenaufnahmen, um zu beweisen, dass mein Brustbein nicht gebrochen war, aber der Schmerz dauerte einen Monat.   Ohne Sicherheitsgurt…

Ich lasse Sie Ihre Fantasie nutzen, aber ohne Sicherheitsgurt und Airbag?

Ich wäre nicht hier.  Der Auto-Unfall-Geschichte ist www.car-accident-advice.com

"Ich fahre nicht weit.'– Beschwerde 3

80% der Verkehrstoten treten innerhalb von 25 Meilen von zu Hause und unter 40mph auf

"Ich kann einfach nicht gestört werden.'- Beschwerde 4

"Ich kann anderen Leuten in meinem Auto nicht sagen, dass Sie Sie tragen sollen.'- Beschwerde 5

"Sicherheitsgurte Rumpeln meine Kleidung.'- Beschwerde 6 

Die Liste der Beschwerden könnte diese Seite füllen, weil die Fähigkeit einer person zu rationalisieren, was nicht zu tun ist, keine Grenzen hat.

Für diejenigen, die keine Sicherheitsgurte tragen, schauen Sie nach, ob es einfach daran liegt, dass Ihnen von einem Polizisten, der ein ticket schreibt, oder von Statistiken, die seit Jahrzehnten dieselbe Nachricht Schreien, nicht gesagt werden soll, was Sie tun sollen.  

Statistiken über den Einsatz von Sicherheitsgurten, die Verhütung von Verletzungen und verlorene Leben sind so klar wie nie.

Sie haben eine hohe chance, in einem Autounfall zu sein.

Ein Sicherheitsgurt bietet enormen Schutz.

Die Menschen wollen keine Freiheiten verlieren, daher erstellen einige Klagen, um die primären durchsetzungsgesetze aufzuheben.   Es ist definitiv Verdienst, den Verlust der einfachsten Freiheiten zu schützen, und es ist Verdienst, das Wort darüber zu bekommen bewahren Sie unser Leben mit einfachen Veränderungen.

Während wir darüber reden, sterben jedes Jahr 1000 Menschen, weil Sie keinen Sicherheitsgurt tragen.  Diese Leute müssen sich keine sorgen machen, Ihre Freiheiten zu verlieren.

Ich Liebe die Freiheit, aber ich will auch keinen geliebten Menschen verlieren.

Lernen Sie die richtigen lehren aus Buckle Up America 

Das klingt viel einfacher, als gezwungen zu werden, darauf zu Klicken...oder Ticket.

Es ist eine Wahl: Ihr Geld, Ihr Leben oder Ihr Sicherheitsgurt.

Von Mike Oliver

Comments