Skip to main content

Betrügen Sie die geplante Obsolenz Ihres Motors

 Betrügen Sie die geplante Obsolenz Ihres Motors

Ich bin mir sicher, dass Sie inzwischen den Begriff "Verlängertes Ablaufintervall" für den Ölwechsel Ihres Fahrzeugs gehört haben.  Wenn Sie jemals an einem Ort wie Jiffy Lube oder einem anderen Quick Lube–Shop waren, haben Sie wahrscheinlich draußen ein großes Schild gesehen, auf dem Sie aufgefordert werden, alle 3.000 Meilen für einen Ölwechsel zurückzukehren - ganz im Gegenteil des "erweiterten Abflussintervalls".  Jiffy Lube fördert das kurze, 3,000 Meilen lange Ölablassintervall.  Wussten Sie, dass laut Marc Graham, dem Präsidenten von Jiffy Lube, Jiffy Lube zusätzliche 20 Millionen Dollar pro Jahr verdienen könnte, wenn sie Sie davon überzeugen könnten, Ihr Öl bei 2.900 Meilen anstelle von 3.000 zu wechseln?  Und wenn sie einen weiteren Ölwechsel pro Jahr von jedem Kunden bekommen könnten, würde das ihnen satte 294 Millionen Dollar pro Jahr einbringen?
Alle schnellen Schmiermittel und Händler sagen mir, ich soll es jeden Tag wechseln.
Nun, schauen wir uns einige Zahlen an.  Zum Beispiel, sagen wir ein Ehepaar mit einem coule Kinder haben zwei Fahrzeuge in ihrer Familie. Beide fahren durchschnittlich etwa 18.000 Meilen pro Jahr, pendeln hin und her zur Arbeit, erledigen Besorgungen, bringen ihre Kinder zu Veranstaltungen und all das normale Zeug, das eine Familie macht.
In unserem Beispiel nehmen wir an, jedes Fahrzeug benötigt 5 Liter zum Füllen plus den Ölfilter. Bei 18.000 Meilen pro Jahr sind das 6 Ölwechsel pro Jahr und Fahrzeug, basierend auf den 3.000 Meilen.  So durchlaufen beide Fahrzeuge jedes Jahr 60 Liter Öl pro Jahr und 12 Ölfilter.  In 5 Jahren ist jedes Fahrzeug ungefähr 90.000 Meilen gefahren (was einige von Ihnen wahrscheinlich ziemlich viele Leute kennen, die in nur 3 Jahren so weit gefahren sind!) Das sind 60 Liter x 5 Jahre = 300 Liter Öl und 60 Ölfilter für beide Fahrzeuge.  In 5 Jahren waren beide Autos etwa 60 Mal im Quick Lube.  Ich habe gesehen, dass der Preis für einen Ölwechsel bei verschiedenen Jiffy Lubes im ganzen Land zwischen $ 19.00 und $ 28.50 liegt.  Nehmen wir an, durchschnittlich 25 USD pro Ölwechsel.  Über 5 Jahre für dieses Paar haben sie ungefähr $ 1,500 oder so in Ölwechsel für durchschnittliche Qualität, NICHT-PREMIUM, NICHT-SYNTHETISCHES Öl ausgegeben.  Für die $ 25, die sie für jedes Fahrzeug ausgeben, bekommen sie einfaches altes Mineralöl oder mit anderen Worten, toten Dinosoar-Saft aus Pertrolium, höchstwahrscheinlich aus dem Ausland importiert.

Welche andere Wahl haben Sie?  Jeder hat dir gesagt, du sollst dein Öl bei 3.000 Meilen wechseln.  Also all das Geld zu bezahlen und sich die ganze Zeit Zeit zu nehmen, um runterzufahren und das Öl wechseln zu lassen, ist nur ein Teil des Lebens?  Richtig?

Nun, nicht wirklich.  Sie haben eine viel bessere alternative.  Sie haben die Möglichkeit, längere Drain-Intervalle durchzuführen und sparen sich eine Menge Geld zu booten!
Also, was ist die Geschichte mit einem verlängerten Drain-Intervall?  
Ändern Sie Ihr öl alle 25.000 bis 35.000 Meilen? 

Was?! Bist du verrückt?  

Nun, wenn Sie dies mit dem aktuellen Öl versuchen würden, das Sie jetzt verwenden, wären Sie verrückt.  Das von Ihnen verwendete Ölmineralöl ist nicht für eine so lange Fahrt ausgelegt.  Nicht lange nachdem Sie mit dem Fahren begonnen haben, brechen das herkömmliche Mineralöl und seine eigenen kostengünstigen Additive ziemlich schnell zusammen. 

Denken Sie daran, es ist im besten Interesse des Quick Lube, dass es zusammenbricht, so dass Sie sich beeilen und FÜR EINEN WEITEREN ÖLWECHSEL DORTHIN ZURÜCKKEHREN können!  Denken Sie daran, wie viel die Ölfirmen mit Ihrem Wiederholungsgeschäft verdienen ... besonders wenn Sie extra 100 Meilen früher kommen.

Okay, also, was sind all diese Informationen über erweiterte Abflussintervalle und wie machen Sie das?  


Nun, zuerst können Sie keine verlängerten Abflussintervalle für Ihr aktuelles Mineralöl durchführen.  Wenn Sie mit demselben Öl SICHER und ZUVERLÄSSIG bis zu 25.000 oder 35.000 Meilen fahren möchten, ohne es zu wechseln, benötigen Sie ein Öl, das für diesen längeren Zeitraum und diese längere Strecke ausgelegt ist.  Genau wie sie Reifen herstellen, die je nach Gummimischung nur 20.000 Meilen und einige bis zu 80.000 Meilen halten, funktioniert Öl auch auf ähnliche Weise.
 
Damit ein Öl so lange hält, muss es vollsynthetisch sein und nur die besten Grundbestände verwenden, damit es nicht zusammenbricht.  Das erste Unternehmen, das vollsynthetisches Öl für ein Automobil herausbringt, ist die AMSOIL Corporation.  Sie begannen 1972 mit der Herstellung von synthetischem Öl für Autos, viele, viele Jahre bevor Mobil, Castrol, Shell, Exxon, Havoline, Redline, Royal Purple oder andere beliebte amerikanische Ölunternehmen damit begannen.  Da sie die ersten waren, die damit angefangen haben, haben sie offensichtlich die meiste Erfahrung mit der Herstellung eines hochwertigen synthetischen Öls.

Denken Sie daran, dass das gleiche Paar, das 300 Liter Öl auf Mineralöl und 60 Filter in den 5 Jahren verwendet, wenn sie AMSOIL verwendet stattdessen könnten sie genau die gleiche Laufleistung auf nur etwa 60 Liter Öl und 10 Ölfilter gefahren.  Das hätte ihnen etwa 240 Liter Öl und 50 Ölfilter erspart.  Und obendrein haben Sie einen viel saubereren Motor mit viel weniger Verschleiß und hinzugefügt irgendwo zwischen 3 und 8% auf ihre Kraftstoffverbrauch.

Toll!  Fahren Sie 35.000 Meilen (oder sogar mehr mit Ölanalyse) ... ist das nicht ein bisschen weit weg?  Du musst an meinem Bein ziehen.  Kocht das Zeug nicht meinen Motor?  Ich möchte die Garantie auf mein Auto nicht erlöschen lassen!

Absolut nicht!  Es gibt Tonnen von Zeugnissen von Menschen, die mit demselben Öl über 35.000 Meilen fahren.
Lesen Sie zum Beispiel von einem Trucker, der mit demselben ÖL über 400.000 Meilen zurückgelegt hat - JA!  Er fuhr ohne ÖLWECHSEL auf das GLEICHE ÖL im Kurbelgehäuse:
http://www.authorized-amsoil-dealer-for-synthetic-motor-oil.com/amsoil_testimonies/satisfied_customers_trucks/amsoil-diesel-oil-going-409000-miles-without-oil-change.html

Wie wurde das erreicht?  Ist das eine Art Zaubertrick?  Kannst du das Öl einfach reinstecken und es vergessen?  Nein!  Absolut nicht!  Sie können das nicht tun, sonst hätten Sie sicherlich Motorprobleme.  Das AMSOIL-Öl bleibt drin, aber um so weit zu kommen wie der Trucker mit 400.000 Meilen, musste er ein optionales Doppelfiltrationskit verwenden.  Die Doppelfilter sind so leistungsstark, dass sie Schmutz mit einer Größe von etwa 1 Mikrometer herausfiltern können (das ist ungefähr die Größe einer Blutzelle in Ihrem Körper ... sehr, sehr klein!)

Und Sie können nicht nur mit demselben Öl weiter fahren, Sie erhalten auch viel, viel weniger Verschleiß an den internen Komponenten Ihres Motors aufgrund der leistungsstarken PAO-Basisbestände, der Antischaumwirkung und des Antischlamms und anderer unglaublicher Eigenschaften.  Es hält Ihr Öl fast wie neu. Um dies zu sehen, ein Diagramm, wie diese Dual-Ölfilter verbindet auf Ihr Auto, Blick auf diese Website: http://www.searchforparts.com/filtration_products.html
Besorgt über die Garantie meines Fahrzeugherstellers?  Nicht zu ärgern!  Es wurde abgedeckt! http://www.authorized-amsoil-dealer-for-synthetic-motor-oil.com/amsoil_articles/warranty-information/

Bedeutet das, dass ich diese speziellen Doppelfilter installieren muss, wenn ich diese 25.000 oder 35.000 Meilen fahren möchte?

Nein.  AMSOIL stellt auch einen Filter her, der als "SUPER DUTY FILTER" bezeichnet wird und für eine Lebensdauer von bis zu 12.500 Meilen ausgelegt ist, bevor er gewechselt werden muss (und etwa viermal länger hält als das, was Sie im Autoteilegeschäft finden.).  Von außen sieht es genauso aus wie der Ölfilter, den Sie jetzt verwenden. 

Wenn Sie also AMSOIL 10W30 Öl verwendet und 25.000 Meilen in einem Jahr gefahren sind, müssen Sie nur 2 dieser normal aussehenden Schraubfilter für das gesamte Jahr verwenden.  Wenn Sie herkömmliches Öl und Filter verwenden, müssten Sie den Filter 8-mal für die gleiche Anzahl von Meilen wechseln, was leicht VIEL MEHR kostet als die Verwendung der Produkte von AMSOIL, ganz zu schweigen von der schlechteren Kraftstoffeinsparung, die Sie erhalten würden, wenn Sie diese reduzierte Reibung nicht von einem AMSOIL-Synthetiker haben.

Sie sind wahrscheinlich ungläubig.  Das AMSOIL Zeug klingt fast zu gut, um wahr zu sein.
Okay ... sagen wir, Amsoil hat nicht wie versprochen geliefert. Nehmen wir auch für eine Minute an, dass es verrückt ist, eine Lüge... falsche und irreführende Werbung... wie auch immer du es nennen willst.  Sie haben bereits jeden Betrug im Internet gehört und gesehen.

Nachdenken.  Stellen Sie sich nicht für eine Minute vor, dass Mobil, Royal Purple, Redline, Castrol, Shell Oil oder Exxon AMSOIL nicht vor Gericht wegen FALSCHER WERBUNG verklagen würden, wenn dieses Zeug nicht wirklich funktionieren würde? Alle von ihnen würden gerne sehen, dass ihre Konkurrenz aus dem Geschäft geht. Würden Sie nicht, wenn Sie ein unabhängiger Ölhersteller wären?
Wenn auf der Rückseite der Flasche Amsoil 0W-30 steht: "verlängerte Abflussintervalle für bis zu 35.000 Meilen oder ein Jahr", denken Sie nicht wirklich, dass das Öl garantiert so lange halten sollte? Und wenn nicht, gäbe es nicht eine Sammelklage gegen AMSOIL, nachdem sich Tausende von Menschen aus den USA und Kanada über Probleme beschwert hätten?
Das 0W-30-Öl, das zu so langen Abflussintervallen von 35.000 Meilen fähig ist, ist hier: http://www.authorized-amsoil-dealer-for-synthetic-motor-oil.com/amsoil_products/amsoil_series_2000_synthetic-0W-30_motor_oil-product-code-tso.html
Sicher könnte man besuchen http://www.ftc.gov / (Federal Trade Commission für Verbraucherschutz) und Typ in: AMSOIL
Wenn AMSOIL nicht wie angegeben funktioniert, würden Sie Klagen der FTC wegen falscher Werbung sehen, und AMSOIL würde für solche Ansprüche mit hohen Geldstrafen belegt und so ziemlich aus dem Geschäft gehen.
Suchen Sie nun auf der Website der Federal Trade Commission nach AMSOIL und sehen Sie, was auf Sie zukommt: http://search.ftc.gov/query.html?qt=Amsoil&col=hsr&col=news&col=full
Wow... lustig, wie es keine einzige FTC-Gebühr für irreführende oder irreführende Werbung für AMSOIL gibt.
Sehen... wenn Sie einen Anspruch auf der Rückseite einer Flasche oder Verpackung eines Produkts drucken, ES besser durchführen, wie beschrieben oder die ganze Welt wird wissen, dass Sie eine Täuschung der Öffentlichkeit und Sammelklage Klagen sind eindeutig im Internet zu finden.
Denken Sie daran, dass AMSOIL seit 1972 synthetisches Öl für Automobile herstellt, LANGE VOR jedem anderen großen konkurrierenden Ölunternehmen, daher ihr Markenzeichen "FIRST IN SYNTHETICS".
Nehmen Sie eine Flasche einer konkurrierenden Ölmarke und lesen Sie die Rückseite. Beachten Sie, dass sie keine Behauptungen aufstellen, die nicht überprüft werden können. Wenn Mobil so gut formuliert wäre, wo es bis zu 35.000 Meilen dauern könnte, denkst du nicht für eine Minute, dass sie das überall bewerben würden? Natürlich dauert es nicht so lange, also können sie diese Art von Anspruch nicht geltend machen, sonst würden AMSOIL, ein anderer Motorölkonkurrent oder Verbraucher sie wegen falscher, irreführender Werbung vor Gericht stellen.
Höchstwahrscheinlich haben Sie im Internet gesurft und sich alle Arten von konkurrierenden Ölmarken für Ihr Auto, Motorrad, Wohnmobil, Schneemobil oder was haben Sie angesehen. Sie haben wahrscheinlich alle Arten von Hype über verschiedene Öle oder Zusatzstoffe gelesen. Eine Sache, die Sie an AMSOIL anders bemerken werden, ist, dass die TECHNISCHEN EIGENSCHAFTEN KLAR und STOLZ aufgeführt sind, so dass Sie sehen können, wie gut das Öl funktioniert. 
Finden Sie es nicht seltsam, dass die konkurrierenden Ölunternehmen ihre Leistungsinformationen nicht stolz auf ihr eigenes Motoröl veröffentlichen, wie es AMSOIL tut?  Was verstecken sie?  Worüber scheinen sie sich zu schämen?  Sind sie hoffen, dass vielleicht durch die Ausgaben Millionen von Dollar auf repetative Werbung, so dass Sie ihren Namen immer und immer wieder hören, werden Sie es kaufen nur auf mit dem Namen vertraut zu sein, nicht notwendig, wie gut es funktioniert.
Sie werden feststellen, dass AMSOIL nicht Millionen von Dollar für Werbung ausgibt. Stattdessen wird das gesamte Geld in die Qualität des Öls gesteckt.  Ihre Werbung ist kostenlos, wenn Menschen Meisterschaften im Rennsport gewinnen und das Logo von AMSOIL in verschiedenen Magazinen in Farbbildern dargestellt wird.  Das ist einer der Gründe, warum Sie keine ganzseitigen Anzeigen gesehen haben, die für Werbung verschwendet wurden.
Wann haben Sie das letzte Mal gesehen, dass Ferrari oder Lamborghini riesige Kampagnen durchgeführt haben, um zu versuchen, ihre Autos zu verkaufen? Dennoch sehen Sie ganzseitige Anzeigen für Toyota, Honda, Hyundai, Chrysler, Mazda und viele andere Hersteller in Zeitschriften die ganze Zeit. 

Bedeutet das, dass Toyota, Honda oder Hyundai minderwertig oder minderwertig sind, nur weil sie Millionen für Werbung ausgeben? Natürlich nicht. Aber auf der anderen Seite bedeutet das, dass Ferrari oder Lamborghini eine Art Junk sind, um keine Werbung zu machen, oder vielleicht die Chance, dass viele Leute noch nie einen Ferrari oder Lamborghini gehört oder gesehen haben? Siehst du meinen Punkt?

AMSOIL ist eine Art wie Ferrari und Lamborghini. Leute, die Ferrari oder Lamborghini kennen, wissen, dass sie einige der leistungsstärksten Sportwagen der Welt sind und keine Millionen für Werbung ausgeben müssen, um das Wort zu bekommen. AMSOIL arbeitet auf einer ähnlichen Philosophie. Wenn Sie Autos sehen, die Weltrekorde brechen und Schneemobile Rennen mit AMSOIL-Logos gewinnen, ist das das beste Werbegeld, das Sie kaufen können.

http://www.authorized-amsoil-dealer-for-synthetic-motor oil.com/amsoil_testimonies/satisfied_customers_racing/worlds-fastest-four-cylinder-using-amsoil.html
Eine andere Frage ... Wenn AMSOIL so großartig ist, warum verwendet GM es dann nicht anstelle von Mobil 1 als Fabrikfüllung für ihre Korvetten und andere leistungsstarke Sportwagen?

Das ist eine ausgezeichnete Frage.  Nachdenken... Wenn Sie General Motors wären, wäre es in Ihrem BESTEN Interesse, die Autos, die Sie verkauft haben, für Hunderttausende von Meilen zu haben, weil Sie ein super hochwertiges Öl haben, das Sie allen gesagt haben?  Würdest du dir nicht in den Fuß schießen?   Als Autohersteller möchten SIE, DASS STAMMKUNDEN alle paar Jahre zurückkommen, nicht Leute, die Autos für Hunderttausende von Meilen behalten, weil ihre Motoren zu gut laufen.
Wir können nicht ausgehen und sagen, dass Mobil oder andere Ölfirmen schlechtes Öl herstellen, aber wenn Sie sich die Vergleiche ansehen und die größeren Verschleißnarben sehen, die Mobil und andere im Vergleich zu AMSOIL aufweisen, können Sie dies über einen langen Zeitraum deutlich sehen Zeit, dass Mobil und der Rest Ihren Motor schneller abnutzen können als AMSOIL. 

Schauen Sie sich nur die Vier-Ball-Verschleißtest-Vergleiche an, um zu sehen, wovon ich spreche.  Wäre es also nicht im besten Interesse von GM (oder eines Automobilherstellers), Öl von geringerer Qualität in seine Fahrzeuge zu geben und nicht das absolut beste Öl der Welt zu empfehlen? 

Sobald Ihr Motor eine hohe Laufleistung erreicht und Sie das "Klack Klack Klack" der Heber hören, die Geräusche und andere seltsame Geräusche machen, ist dies normalerweise die große ROTE Fahne, die besagt: "Nun, dieser Motor ist alt und bereit zu sterben... zeit, das Auto gegen ein neues einzutauschen, bevor es total explodiert und dann bekomme ich nur $ 300-500 für mein Auto als Trade-In." Und glauben Sie mir, DAS IST GENAU das, was ALLE AUTOMOBILHERSTELLER WOLLEN, es ist eine Kleinigkeit, die sie GEPLANTE OBSOLESZENZ nennen.

Und wenn Sie AMSOIL in Ihrem Motor, Getriebe und / oder Heckdifferential verwenden, betrügen Sie im Wesentlichen den geplanten Obsolecense der Hersteller. Deshalb würden Automobilhersteller es vorziehen, dass Sie NICHTS ÜBER AMSOIL erfahren. Für jede Person, die ihr Auto zusätzliche 5 bis 10 Jahre fährt, könnte das einen Automobilhersteller vielleicht 20.000 bis 40.000 Dollar kosten.  Mit Blick auf Seite 72 in der Januar 2004 Kopie von "Popular Mechanics" Magazin haben sie Pickup-Trucks für satte $ 28.000 bis $ 42.000 zu verkaufen.  Toll! Und Sie möchten diese Art von unverschämtem Geld für ein Fahrzeug ausgeben und dann das billigste Öl hineinstecken, das Sie finden können?  Nur damit Sie ein paar Jahre später weitere 40.000 US-Dollar für ein anderes Fahrzeug ausgeben können?

Also, noch einmal, wenn Sie ein Autohersteller wären und wüssten, wie gut AMSOIL abschneidet, würden Sie wollen, dass die Leute darüber lernen, wenn Sie diese $ 20,000 bis $ 40,000 Fahrzeuge nicht jedes Jahr verkaufen würden?

Sehen... es geht um das große Ganze, an das die meisten Leute nie denken... aber die Bohnenzähler bei den automanufacturers sicherlich Sache darüber! Glauben Sie mir, sie lächeln den ganzen Weg zur Bank jedes Mal, wenn Sie Ihre hart verdienten Dollar auf einen abwertenden Vermögenswert verteilen, nur um ihn später in kurzer Zeit zu ersetzen.

Und nachdem Sie die oben genannten Klagen mit der FTC gegen alle bekannten Ölunternehmen gesehen haben, warum sollten Sie ihnen NICHT SKEPTISCH gegenüberstehen, anstatt AMSOIL? Die Leute sollten strömen, um AMSOIL in ihre Fahrzeuge zu stecken, besonders mit den UNVERSCHÄMTEN Preisschildern von Neuwagen heute.  Was ist mit dem Tag des Kaufs eines brandneuen Ford F-150 für 13.000 bis 16.000 US-Dollar passiert?  Wow ... das ist jetzt ein Wunschtraum.  AMSOIL ist ein Öl, das sich immer wieder bewährt hat und die gesamte Konkurrenz übertrifft, mit unzähligen Zeugnissen, um es zu untermauern.

Wenn Sie ein konkurrierendes Öl verwenden, geben Sie nicht nur ein minderwertiges Öl in Ihr Auto, sondern zahlen DAFÜR AUCH MEHR GELD als für die Verwendung von AMSOIL, da Sie es häufiger wechseln müssen (erinnern Sie sich an das Paar oben, das 300 Liter Dino-Öl gegenüber 60 Liter AMSOIL verwendet hat.) Warum um alles in der Welt würden Sie MEHR GELD zahlen, um ein GERINGERES PRODUKT zu haben? Das macht eindeutig überhaupt keinen Sinn.  Vor allem in etwas teuer wie $36.000 Nissan Titan oder GMC Sierra Denali! Die Vorteile von AMSOIL wiegen bei weitem alles, was Sie im Discount-Autoteileladen oder im regulären Quick Lube-Shop erhalten können.

Auf lange Sicht ist AMSOIL billiger zu verwenden, die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs wird drastisch verlängert, Ihr Kraftstoffverbrauch wird verbessert, die Leistung Ihres Fahrzeugs steigt und Ihr Anlasser und Ihre Zündkerzen halten bei kühleren Temperaturen aufgrund weniger Reibung länger.  Nachdem Sie alles auf dieser Website gelesen und gelernt haben, SOLLTE JEDER AMSOIL VERWENDEN.  Es macht nur Sinn und kostet Sie MEHR GELD * NICHT * ES zu benutzen!  Das einzige Mal, dass Sie diese Art von Öl NICHT verwenden würden, ist in einem brandneuen Fahrzeug, das weniger als 2.000 bis 5.000 Meilen auf sich hat.  Der Motor sollte genügend Zeit haben, um mit dem richtigen Öl einzubrechen, damit sich die Teile einleben können.

Stellen Sie sich vor, die Millionen Steuerzahler könnten sparen, wenn alle unsere lokalen Regierungszweige AMSOIL in alle Kraftfahrzeuge einbauen würden, die sie haben ... Polizeiautos, Feuerwehrautos, Wartungswagen, Generatoren, Rasenpflegegeräte ... Sie nennen es.  

Und was private Unternehmen betrifft, denken Sie an die Einsparungen, die die Besitzer und Betreiber von Limousinen, Taxis, Diesel-LKWs oder sogar Jitneys einsacken könnten!  Viele Taxis fahren 1.000 Meilen pro Woche! Das sind 52.000 Meilen pro Jahr oder ungefähr 17 Öl- und Filterwechsel mit etwas minderwertigem Öl, wenn sie AMSOIL verwenden und das Öl vielleicht nur ein- oder zweimal pro Jahr wechseln könnten, und obendrein haben ihre Motoren ein paar hunderttausend zusätzliche Meilen mehr als sie erwartet haben, was es ihnen ermöglicht, mehr GEWINN aus ihren Fahrzeugen zu ziehen, die Passagiere transportieren.

Stellen Sie sich vor, Sie besaßen ein Taxi und konnten 750.000 Meilen OHNE MOTORUMBAU zurücklegen!  Dies ist nicht ungewöhnlich für Menschen mit AMSOIL zu tun!

Comments