Skip to main content

2006 Hyundai Azera: Globaler und Demokratischer Luxus in der Premium-Limousine

2006 Hyundai Azera: Globaler und Demokratischer Luxus in der Premium-Limousine 

Luxus muss exklusiv sein. Richtig?

Aber um exklusiv zu sein, muss es teurer und weniger erreichbar sein.  Immer noch richtig mit uns?

Zumindest ist das klassische luxusschule.

Aber wie wäre es mit Luxus in einer globalen Welt, jenseits der alten slogans, geschätzte waren vom Vater an den Sohn weiterzugeben, weil 1, die Technologie bewegt sich sowieso schnell, zu schnell, um die Produkte mehr als nur wenige Monate nach Ihrer Einführung auf dem neuesten Stand zu halten, und 2, weil die fortschrittlichsten Technologien Dank besserer Materialien immer billiger und billiger werden, oder immer zugänglicher, Produktionseffizienz, und wachsende Marktanforderungen?

Wenn die Kosten sinken, sollte Luxus dann teuer bleiben? Sollte die Exklusivität den hohen Preisen zu nahe kommen?

Vielleicht ja, und vielleicht auch nicht, letzteres argument basiert vor allem auf dem schnellen Vormarsch Japanischer und jetzt Koreanischer Marken in luxusland. Natürlich sollte auch das erste "vielleicht ja" - argument gelten, da dieselben Luxus-Lexus -, Infinity-und jetzt Hyundai-Modelle teurer bleiben müssen als Ihre Geschwister der Marken Toyota, Nissan und Hyundai, um Ihr image irgendwo über dem "bürgerlichen" Auto zu halten.

Genau zwischen dem "vielleicht ja, vielleicht Nein" entfaltet sich jedoch ein weiteres Luxuskonzept, ein Konzept von einigermaßen liebem Luxus, aber nicht unbedingt ein unerreichbares, das die wirklich teure Klasse dem Rolls Royce, Maybach, Bugatti überlässt... Club.

Was ist, wenn immer mehr Menschen es interessanter finden, mehr Luxus für Ihr Geld zu bekommen, wie eine große Limousine plus eine kompakte sekundärluke, zum Preis eines Autos einer traditionellen Luxusmarke?.. vor allem, wenn es um Elektronik-Pannen geht, scheinen alle Autos gleich zu sein!

Hier scheint die Tür für neue luxuseinsteiger wie den 2006 Hyundai Azera weit offen zu sein, der mit stärkeren Größen-und ausstattungsargumenten die Vorherige generation, die als Grandeur oder XG 350 bekannt ist, ersetzt.

Also, was bietet der neue Hyundai Azera jetzt für einen Preis, der voraussichtlich auf dem US-Markt unter den US$30,000 beginnen wird (der XG350 MSRP von 2005 begann bei US$24,899).

Wie Hyundai es ausdrückt, ist der neue 2006 Hyundai Azera eine "erschwingliche premium-Limousine", die dazu bestimmt ist, die Art und Weise, wie Menschen über premium-Limousinen denken, neu zu definieren... "weil die Begriffe "premium" und "erreichbar" bisher exklusiv waren".

Mit standard-Sicherheitstechnologie einschließlich Elektronischer Stabilitätskontrolle und gehobenen Komfortfunktionen will die Azera beweisen, dass riche-Inhalte und Erschwinglichkeit nebeneinander existieren können.

Hyundai gibt zu, dass seine neue Flaggschiff-Limousine sich von einigen der größten Namen im Bereich der gehobenen Mittelklasse inspirieren lässt, nur um zu behaupten, Sie in Bezug auf die Geräumigkeit des Innenraums und die standard-Sicherheitsfunktionen und-Ausstattung in Ihrem eigenen Spiel zu schlagen.

Sagt Robert Cosmai, Präsident und CEO von Hyundai Motor America. "Die BRANDNEUE Azera bietet die Geräumigkeit und den Luxus von Autos, die weit mehr Kosten, und hält das Versprechen von Hyundai von höchster Sicherheit und Wert ein. Azera wird Auszeichnung verdienen für... Inhalte, die in der Regel höherpreisigen Luxuslimousinen vorbehalten sind."

Die 2006 Azera wird von der standard Electronic Stability Control (ESC) mit einem Traction Control System (TCS) unterstützt. Durch die kontinuierliche Analyse von Straßengeschwindigkeit, lenkeingabe, Drosselklappenposition, seitlicher Gierrate und anderen Faktoren bestimmt ein integrierter Mikroprozessor, ob das Fahrzeug zu Untersteuern oder zu übersteuern beginnt, und schaltet automatisch eine oder mehrere Bremsen ein und reduziert die Motorleistung, um dem Fahrer zu helfen, den beabsichtigten Weg beizubehalten.

Darüber hinaus verfügt Azera über weitere aktive Sicherheitsfunktionen, darunter Projektorscheinwerfer und Nebelscheinwerfer, helle LED-Rückleuchten mit 132 einzelnen schnell wirkenden Beleuchtungselementen für bessere Sichtbarkeit, Doppelquerlenker-Vorderrad-und Mehrlenker-Hinterradaufhängung, große Allrad-Scheibenbremsen und Antiblockiersystem (ABS) MIT Elektronischer Bremsverteilung (EBD).

Die passiven Sicherheitsfunktionen von Azera beginnen mit insgesamt acht airbags, darunter fortschrittliche Dual-Frontairbags,seitlich angebrachte Seitenaufprall-airbags vorne und hinten sowie auf dem Dach montierte Seitenvorhangairbags für Insassen von vorderem und hinterem Außenbord. Aktive vordere Kopfstützen verhindern Schleudertrauma.

Die Sicherheit wird mit einem Integrierten HomeLink-transceiver, einer Wegfahrsperre für Motoren und einem keyless-entry-remote-System mit alarm weiter verbessert.

Geräumigkeit-die neue 2006 Azera bietet serienmäßige automatische Klimaautomatik mit doppelter front, einen elektrochromen autodimmspiegel mit HomeLink, Fahrer-und Beifahrersitze sowie Akzente im Innenraum mit Holzmaserung und metallmaserung.

Ledersitzflächen sind bei dem Limitierten Modell serienmäßig, ebenso ein power-Heck-Sonnenschirm und ein elektrolumineszierendes Kombiinstrument. Ein Luftqualitätssystem (AQS) trägt zur Verbesserung des passagierkomforts in städtischen Umgebungen bei.

Für Audiophile umfasst das verfügbare premium-Infinity-Audiosystem einen 7-Kanal-315-watt-Digitalverstärker mit einem in-dash-CD-wechsler mit sechs Scheiben und 10 Lautsprechern an acht Standorten, einschließlich eines subwoofers. Das system umfasst auch geschwindigkeitsempfindliche Lautstärkeregler und am lenkrad montierte Audiosteuerungen.

Motor und Leistung - Azera kommt mit einem brandneuen, Vollaluminium 3,8-liter-DOHC V6-Motor, der eine 263 PS und 255 lb-ft liefert. (345 Nm) Drehmoment.

Um die Leistungsverteilung zu maximieren, verwendet der Motor eine Stufenlose Ventilsteuerung (CVVT) und ein Variables Ansaugsystem, das den Zylindern hilft, sowohl bei niedrigen als auch bei hohen DREHZAHLEN effizient zu atmen und eine ULEV-Zertifizierung (ultra Low Emission Vehicle) zu erreichen

Der Motor verwendet einen Legierungsblock und Zylinderköpfe für leichte und thermische Effizienz und verfügt über Steuerketten ohne geplante Wartung (anstelle der Riemen auf vielen V6s gefunden, die in festgelegten Intervallen ersetzt werden müssen).

Verheiratet mit dem modernen V6 ist ein ebenso fortschrittliches Fünfgang-Automatikgetriebe mit schaltbarer manueller Steuerung. Es bietet sanfte Schaltvorgänge und eine Breite Palette von übersetzungsverhältnissen, die ideal zu den Eigenschaften des Motors passen - einschließlich eines hohen overdrive-fünften Ganges für leises, effizientes Autobahnkreuzen.

Fahrer können auf die SHIFTRONIC-Funktion zugreifen, indem Sie den gangwahlschalter in ein separates Tor bewegen. Wenn Sie den Selektor nach vorne schieben oder nach hinten ziehen, wird das Getriebe nacheinander nach oben oder unten verschoben, was zur fahrersteuerung beiträgt. Eine übersichtliche LCD-Anzeige auf der Instrumententafel zeigt das verwendete Gerät an.

Fahrwerk und Federung-die Hyundai-Ingenieure haben einige der besten Autos der Kategorie verglichen, bevor Sie das unibody-und Allrad-einzelradaufhängungssystem der Azera entworfen haben. Die Verwendung von hochfestem Stahl in kritischen Bereichen im unibody erhöht die Steifigkeit und sorgt für eine hohe Biegefestigkeit, verbessert die Fahreigenschaften und das handling und senkt den Geräuschpegel im Fahrzeug.

An dieser starren Struktur ist eine Doppelquerlenker-Vorderradaufhängung und ein Mehrlenker-hinterradaufhängungssystem mit speziell abgestimmten gasgeladenen zweirohrdämpfern sowie vorderen und hinteren Stabilisatoren angebracht.

Zusammen mit der Zahnstangen-Servolenkung mit motordrehzahlerfassung bietet die Federung ein unverwechselbares Straßengefühl und isoliert die Passagierkabine leise von unerwünschten Geräuschen, Vibrationen und Härte.

Zwei Reifengrößen sind verfügbar. Der Azera SE verwendet 16-Zoll-Fünfspeichen-Alufelgen und 225/60HR16-Reifen, während der Limited 17-Zoll-10-Speichen-Legierungen und 235/55VR17-Reifen erhält.

AZERA SE-die Azera SE ist für diejenigen gedacht, die an einer Kombination aus Geräumigkeit, Leistung und Sicherheitstechnologien interessiert sind. Es umfasst Standardfunktionen wie das Fünfgang-Automatikgetriebe mit SHIFTRONIC, die Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit Traction Control System (TCS), ein AM/FM/CD-Audiosystem mit sechs Lautsprechern und acht airbags. Zu den gehobenen Ausstattungsmerkmalen gehören LED-Heck - und Bremsleuchten, automatisches Dimmen im Rückspiegel mit HomeLink, Fahrer-und Beifahrersitze sowie aktive vordere Kopfstützen.

Optional erhältlich sind ein power-Schiebedach, ein Premium-10-Lautsprecher (an acht Standorten), ein Audiosystem Mit CD-wechsler im Armaturenbrett und beheizte Vordersitze.

AZERA LIMITED - zu den Standardfunktionen von Azera Limited gehören 17-Zoll-10-Speichen-Leichtmetallfelgen mit 235/55VR17-Reifen, Sitzgelegenheiten mit Lederbesatz, beheizte Vordersitze und ein Elektro-Lumineszenz-Messgerät.

Der Limited hat auch lenkrad - Holzverkleidung, einen power-hinteren Sonnenschirm und stoßfängerleisten mit chromeinsätzen.

Ein Infinity-Audiosystem mit 10 Lautsprechern (an acht Standorten) Mit subwoofer und einem in-dash-6-disc-CD-wechsler ist optional, ebenso wie eine höhenverstellbare Neigungs-und teleskoplenksäule, ein integriertes Speichersystem, leistungsverstellbare Fußpedale, regensensensoren Scheibenwischer und andere upgrades.

Der BRANDNEUE 2006 Hyundai Azera ist in den USA fünf Jahre/60,000-Meile Stoßstange-zu-Stoßstange-Schutz, 10 Jahre/100,000-Meile begrenzte Antriebsstrang Garantie, fünf Jahre/unbegrenzte Laufleistung Pannenhilfe und sieben Jahre/unbegrenzte Laufleistung anti-perforation Abdeckung abgedeckt.

Darüber hinaus erhalten Azera-Käufer eine 24-Stunden-Pannenhilfe ohne Aufpreis für fünf Jahre (keine Kilometerbegrenzung), und dieser service umfasst das Abschleppen, den aussperrungsservice und eine begrenzte Deckung der reiseunterbrechungskosten (kein Selbstbehalt für eine dieser Abdeckungen).

Comments